G4 Tequila kann man als den aktuellen Höhepunkt von Felipe Camarenas Tequila-Kreationen bezeichnen. Er ist der kreative Kopf hinter G4 Tequila und Masterdestiller in seinen eigenen Brennerei El Pandillo.

Destilliert aus 50% Regenwasser und 50% natürlichem Quellwasser, hat G4 ein Aroma und einen Geschmack, der die reine Agave in den Vordergrund stellt und eine Harmonie hervorbringt, die in keinem anderen Tequila zu finden ist. 

Mit der wachsenden Popularität von Tequila in den letzten Jahrzehnten modernisierten und beschleunigten viele Produzenten den Herstellungsprozess von Tequila – meist auf Kosten der Qualität. Nicht so in der Brennerei El Pandillo.

Jetzt ist dieses Tequila Meisterwerk endlich in Deutschland erhältlich!

G4 Tequila

DIE HERSTELLUNG

Schritt 1: Kochen

Bei G4 Tequila verwendet man traditionelle Steinöfen, in denen die Agavenherzen 22 Stunden lang behutsam gekocht werden. Die Öfen in Felipes Destillerie El Pandillo kochen von oben und unten gleichmäßig, um den reinen Agavengeschmack hervorzuheben.

Außerdem leistet Felipe seinen Beitrag in Punkto Nachhaltigkeit: die bei der Produktion entstandenen Agaven-Überreste werden in Dünger verwandelt – das reduziert wiederrum den Abfall.

Schritt 2: Entsaften

Im Anschluss werden die gekochten Agaven mittels selbstgebauter „Tahona“ entsaftet. Diese Konstruktion wird liebevoll „Felipestein“ genannt, und ist eine 8-Tonnen schwere Konstruktion aus diversen Eisenteilen und Resten einer Dampfwalze. Ein 1-PS Motor treibt dieses sanfte Monster an. Felipe ist hier umweltbewusst und energiesparend, ohne die Qualität in irgendeiner Weise zu beeinträchtigen. Andere Shredder benötigen hierfür die 10-15-fache Motorleistung.

Schritt 3: Fermentierung & Destillieren

Felipe verwendet natürliche Hefen zur Gärung in Edelstahltanks, die mit Holz ausgelegt und isoliert sind um die Wärme zu halten. Die Fermentierung dauert 5 Tage und destilliert wird im Anschluss zweimal in traditionellen Kupfer Destillen. Für die abschließende Verdünnung wird mit 50% gesammeltem Regenwasser und 50% natürlichem Quellwasser gearbeitet.

Das Ergebnis ist ein frischer, reiner und komplexer Geschmack.

DIE G4 TEQUILA VARIANTEN

Tequila G4 Blanco (40%)

Der Klassische. Organisch und natürlich.

G4 Tequila

Mineralisch mit ausgeprägtem Agaven-Aroma
Seidige Textur mit leichter Wärme
Würzig, pfeffrig, etwas salzig aber trotzdem glatt
Mit einer schönen Butternote

UVP: 54,90 €

Tequila G4 Reposado (40%)

Der Ausgeruhte. Die Fortsetzung.

G4 Tequila

6 Monate in Bourbonfässern aus amerikanischer Eiche gereift 
Baut auf dem Charakter des Blancos auf
Ergänzt durch aromatische Noten von Pfirsich und Süßholz
Mit einem Hauch Grapefruit und hellem Pfeffer

UVP: 58,90 €

Tequila G4 Añejo  (40%)

Der Weiche. Mit Eichenfassaroma.

G4 Tequila

18 Monate Reifung in Bourbonfässern aus amerikanischer Eiche
Deutlich weicherer Charakter als der Reposado
Vanille- und Agavenaromen im Einklang
Leichter Pfeffer, zarte blumige Töne und rauchige Akzente

UVP: 69,90 €

Tequila G4 Extra Añejo  (40%)

Der Extra-Weiche. Agave und Eichenfass.

G4 Tequila

Mindestens 3 Jahre in Bourbonfässern aus amerikanischer Eiche gereift
Weiche und glatte Noten mit präsentem Vanillearoma, Zitrusnoten
Noten von Blumen, dunklen Beeren und reinem Agavenaroma
Die subtile Salznote ist immer noch dezent vorhanden

UVP: 89,90 €


NEU: Das Tequila G4 Tasting-Set (3x 0,04l)

(AKTUELL LEIDER NICHT VERFÜGBAR!)

  • G4 Tequila Blanco (40%)
  • G4 Tequila Reposado (40%)
  • G4 Tequila Añejo (40%)

Abgefüllt werden die Spirituosen in kleine, neutrale 0,04l Fläschchen mit Basisinformation auf dem Flaschenaufkleber. 
Salud!

UVP: 19,80 €

Aktuelle Posts auf Instagram